Die Wahl des richtigen Reiseschuhs ist keine leichte Aufgabe. Mit begrenztem Gepäck brauchen Sie vielseitige, leichte Reiseschuhe, die bequem und leicht sind und sich gut verpacken lassen. Zum Glück gibt es bei Lems viele minimalistische Reiseschuhe, die auch den härtesten Kriterien standhalten. Wir haben eine Liste mit unseren Favoriten für Reiseschuhe zusammengestellt, die für all Ihre verschiedenen Abenteuer geeignet sind.

Worauf Sie bei einem Reiseschuh achten sollten

Bevor du die Schuhe auswählst, die du auf deine Reise mitnehmen möchtest, solltest du dir zunächst ein paar wichtige Faktoren überlegen, die ein Paar Schuhe ideal für die Reise machen.

Packbarkeit

Wenn Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, alles in Ihr Gepäck zu packen, ist es wichtig, einen Schuh zu wählen, der sich gut verpacken lässt. Ein gut verpackbarer Schuh lässt sich leicht zusammenfalten, um Platz zu sparen, ohne die Integrität des Schuhs zu beeinträchtigen.

Unser Tipp: Der Boulder-Stiefel und der Boulder Boot Mid sind die Schuhe, mit denen man überall hingehen und alles machen kann. Diese unverwüstlichen Schuhe können gefaltet, gequetscht und zertrümmert werden und sind danach wieder fit für dein Outdoor-Abenteuer oder dein Abendessen in der Stadt.

Sie lassen sich wie ein Kartoffelkäfer zu einem kleinen Schuh zusammenfalten, um Platz im Gepäck zu sparen, so dass auf dem Heimweg noch Platz für ein weiteres Paar oder Souvenirs ist.

Betrachten Sie sie als den ultimativen minimalistischen Freizeitschuh, der jeden Aspekt Ihrer Reise noch komfortabler macht.

Gewicht

Wenn Sie auf Entdeckungsreise sind, wollen Sie sich nicht mit Gepäck belasten. Glauben Sie uns. Wir haben schon schwere Taschen über Treppen, Brücken und Kopfsteinpflaster geschleppt. Das können wir definitiv nicht empfehlen.

Minimalistische Schuhe eignen sich hervorragend als Reiseschuhe, weil sie federleicht sind. Sie verhindern nicht nur, dass Sie teure Gebühren für überflüssiges Gepäck zahlen müssen, sondern auch, dass Sie Ihr schweres Gepäck durch die Stadt schleppen müssen.

Genauso wichtig ist es, bei jedem Schritt Energie zu sparen. Deshalb ist das Gewicht Ihres Schuhs ein Faktor, den Sie niemals auf die leichte Schulter nehmen sollten (Wortspiel beabsichtigt).

Unser Tipp: Suchen Sie nicht weiter als den Chukkaeiner der vielseitigsten Schuhe in unserer Kollektion. Die vegane Cordvariante fühlt sich an wie ein kuscheliges Paar Pantoffeln, sieht aber dennoch vorzeigbar aus, wenn Sie in der Stadt unterwegs sind.

Komfort

Es gibt nichts Schlimmeres als Blasen oder schmerzende Füße nach dem ersten Tag einer Reise. Die Wahl der richtigen Schuhe kann einen Urlaub wirklich verändern, und deshalb ist es wichtig, ein Paar zu wählen, das für jedes Terrain und jedes Element geeignet ist.

Es gibt so viele verschiedene Arten von minimalistischen Freizeitschuhen auf dem Markt, dass es schwierig ist, ein Paar zu finden, das gut funktioniert und gut aussieht, kann ein Spießrutenlauf sein. Aber keine Sorge, Lems hat alles für Sie.

Unser Tipp: Wenn Sie auf der Suche nach Komfort sind, werden Sie ihn mit einem der neuesten Mitglieder der Lems-Familie bekommen - dem Chillum. Mit einem Namen wie Chillum können Sie wirklich nichts falsch machen.

Der Chillum ist ein Schuh, mit dem man alles machen kann und der auf maximale Atmungsaktivität und optimalen Komfort ausgelegt ist. Ihre Füße werden sich fühlen, als würden sie auf Kissen laufen, obwohl sie viele Kilometer zurücklegen.

Vielseitigkeit

Wenn wir unsere Kunden kennen (und wir sind ziemlich sicher, dass wir das tun), wissen wir, dass Sie gerne eine Mischung aus Outdoor-Abenteuern und urbanem Spaß in Ihren Urlaub einbauen. Sie brauchen einen Schuh, der auf dem Trail genauso gut funktioniert wie beim Abendessen im Restaurant, ohne dass Ihre Füße vor Schmerzen schreien.

Unser Tipp: Der vegan-freundliche Primal 2 sollte ganz oben auf Ihrer Reiseschuh-Liste stehen, wenn Sie nach einem superleichten Schuh suchen, der Sie unterwegs nicht im Stich lässt.

Er erfüllt alle Kriterien, wenn es um minimalistische Freizeitschuhe geht, die für alles bereit sind und die man nach einem langen Tag auf Erkundungstour vielleicht gar nicht mehr ausziehen muss.

Funktional

Egal, ob Sie auf Ihrer Reise stundenlang durch die Stadt laufen, am See faulenzen oder eine Mischung aus beidem machen, Sie sollten nach einem Schuh suchen, der zu Ihrem Reisestil passt. Lems hat Schuhe, die für alle Arten von Aktivitäten geeignet sind. Sie müssen also nur das richtige Modell für Ihre Pläne auswählen.

Unser Tipp: Wenn Sie einen legeren, entspannten Urlaub in den Wäldern oder in Strandnähe planen, empfehlen wir den Drifter. Diese Zero-Drop-Slipper verfügen über einen umklappbaren Absatz, der das Anziehen noch einfacher macht. Wenn Sie nur ein Paar Schuhe brauchen, um Ihre Füße im Camp zu schützen, aber die Zehen bedeckt lassen wollen, sind diese Schuhe genau richtig.

Wenn Sie sich auf den Weg zu Ihrem nächsten großen Abenteuer machen, sollten Sie unbedingt an Ihr Schuhwerk denken und daran, welche Rolle es spielt, wenn es darum geht, Ihren Komfort zu maximieren. Zu guter Letzt: Viel Spaß da draußen, und markieren Sie @lemsshoes auf Ihren Reisefotos. Wir würden uns freuen, sie zu sehen!

Additional Articles

Geschichte der Schuhe

Im Laufe der Zeit hat sich natürlich auch das Schuhdesign weiterentwickelt. Zunächst waren Sportschuhe üblich, die auf Komfort und Leistung ausgerichtet waren. Als die Schuhe jedoch in Mode kamen, wurden sie unpraktischer und waren mehr auf Aussehen als auf Komfort ausgerichtet.

Werfen wir einen tieferen Blick in die Geschichte des Schuhwerks und erfahren wir, wie das Design der heutigen Schuhe zu einer Vielzahl von Fußproblemen geführt hat, darunter Ballenzehen, Hammerzehenund mehr.

Back to News