Nachdem bereitsden Boulder Boot getestet hat, hat The LumberJac zugestimmt, den Primal 2 zu testen. Lesen Sie ihren Bericht hier!

Geben Sie Ihren Füßen ein neues Zuhause mit einem Paar Primal 2 Schuhe von Lems. Unsere erste Begegnung mit Lems und ihrem Natural Foot Shape Design war unser Test des Boulder Boots. Wir waren sehr beeindruckt, denn die Stiefel gaben unseren Füßen das Gefühl, ein Paar bequeme Sandalen zu tragen.

Von Anfang an war unser Eindruck von den Primal 2 Schuhen, dass es sich um eine Mini-Version der Boulder Boots handeln würde: leicht, ultraflexibel, atmungsaktiv und insgesamt bequem. Wir dachten, wie könnte dieser Schuh anders oder besser sein als die Stiefel? Aber wir haben uns geirrt.

Beim Öffnen des Kartons konnte man sofort den Unterschied bei den Materialien, der Verarbeitung und dem Gesamtgewicht erkennen. Wir mögen die Strapazierfähigkeit der Canvas-Stiefel, aber die Primal 2 sind aus Microsuede und offenmaschigem Mesh gefertigt, das die Luftzirkulation und Atmungsaktivität verbessert und eine viel bessere Wahl für einen Schuh darstellt. Diese Schuhe haben auch das gleiche Natural Foot Shape Design und flexible Sohlen wie die Stiefel, aber aus irgendeinem Grund bemerkt man das offene Zehenkonzept viel mehr im Schuh.

Der Primal 2 ist vielleicht nicht der leichteste Schuh auf dem Markt, aber mit seinen 6,9 Unzen und der niedrig profilierten Sohle ermöglicht er einen viel natürlicheren Schritt als alle anderen Schuhe, die Sie besitzen. Die Primal 2 sind nicht für ausgedehnte Wanderungen oder Langstreckenläufe gedacht, aber für den allgemeinen Gebrauch in der Stadt oder auf dem Campingplatz sind diese Lems zweifellos bequemer als jeder andere Schuh, den wir derzeit besitzen.

Mehr über die Gedanken von LumberJac zum Primal 2 und andere Ausrüstungsberichte finden Sie unter hier!

Additional Articles

Geschichte der Schuhe

Im Laufe der Zeit hat sich natürlich auch das Schuhdesign weiterentwickelt. Zunächst waren Sportschuhe üblich, die auf Komfort und Leistung ausgerichtet waren. Als die Schuhe jedoch in Mode kamen, wurden sie unpraktischer und waren mehr auf Aussehen als auf Komfort ausgerichtet.

Werfen wir einen tieferen Blick in die Geschichte des Schuhwerks und erfahren wir, wie das Design der heutigen Schuhe zu einer Vielzahl von Fußproblemen geführt hat, darunter Ballenzehen, Hammerzehenund mehr.

Back to News