Es mag zwar immer noch besser sein, auf Nummer sicher zu gehen, indem man sich sozial distanziert, aber das bedeutet nicht, dass man seine gesamte Zeit in geschlossenen Räumen verbringen muss. Sie haben keinen Garten? Das ist auch in Ordnung. Egal, wo du wohnst, es gibt viele Möglichkeiten, ein bisschen Sonne zu tanken oder ein Abenteuer im Freien zu erleben, ohne dass du einen Meter Abstand halten musst.

Gehen Sie wandern

Wenn Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, gibt es keinen Grund, nicht auf die Wanderwege zu gehen. Auch wenn es nicht ratsam ist, sich mit einer Gruppe von Freunden zu treffen, ist eine Wanderung im Alleingang die perfekte Möglichkeit, um den Kopf frei zu bekommen und die Schönheit der Natur zu genießen.

Schwingen Sie sich auf das Fahrrad

Kaum etwas fühlt sich so befreiend an wie eine Fahrradtour. Auch wenn Sie während der Fahrt eine Maske tragen müssen, gibt es Grund zu der Annahme dass die Bedingungen in den Sommermonaten die Sache ein wenig sicherer machen.

An den Strand oder See gehen

Die perfekte Art der Abkühlung hängt leider vom Verhalten anderer ab. Am besten ist es, wenn Sie sich an die Strände begeben, von denen Sie wissen, dass sie im Allgemeinen weniger beliebt sind, um Sonne zu tanken.

Es ist klar, dass dieser Sommer ganz anders aussehen wird als die anderen, aber das heißt nicht, dass alles verboten ist. Und schließlich (und das können wir gar nicht oft genug betonen): Halten Sie sich an die örtlichen Gesetze und bleiben Sie draußen sicher!

Additional Articles

Wanderstiefel mit breiter Zehenbox: Was ist der Vorteil?

Wenn Sie noch nie in Wanderschuhen mit breiter Zehenbox gewandert sind, haben Sie vielleicht unnötige Schmerzen und Unannehmlichkeiten in Ihren Füßen.

Back to News