Wenn Sie einen minimalistischen Laufschuh suchen, der dünn und flach genug ist, um das Beste aus Ihrer Vorfuß-Laufform herauszuholen, und dennoch zuverlässig robuste Strapazierfähigkeit für jeden harten Untergrund hat, dann werden die Primal 2 Schuhe von Lems alle Ihre Bedürfnisse beim Langstreckenlauf auf der Straße übertreffen!

Die Lems Primal 2 Schuhe haben so viele gute Eigenschaften, dass sie deinen Vorfußlaufschritt verbessern und dir helfen, stärkere, tolerantere Füße zu entwickeln, die gut vorbereitet sind, um mehr Kilometer, schnellere Speed-Workouts und härtere Trainingseinheiten zu absolvieren!

Lems Primal 2 Run Forefoot Review

Minimalistische Läufer und darüber hinaus werden die funktionelle Passform der Lems Primal 2 Schuhe zu schätzen wissen, da die Silhouette des Schuhs perfekt an die Form des menschlichen Fußes angepasst ist und sich schnell dorthin bewegt, wo sich der Fuß beim Laufen, Gehen und Wandern biegt.

Die Lems Primal 2-Schuhe, die zu 100 % vegan sind, erfüllen alle minimalistischen Grundvoraussetzungen: Zero-Drop, breite Zehenbox, Flexibilität im vorderen Bereich, geringes Gewicht - all das sorgt dafür, dass sich Ihre Füße viel freier bewegen und in ihrem natürlichen Zustand ausdehnen können, was zu einem breiteren und tieferen Einsatz jedes einzelnen Fußmuskels führt. Und, was ebenso wichtig ist, die ebene Plattform des Schuhs sorgt für eine besser koordinierte Landung des Vorfußes beim Laufen, was sehr effektiv bei der Verletzungsvorbeugung und Leistungssteigerung ist.

Bretta Riches Lems Primal 2 Review

Aufgrund der bodennahen, ergonomischen Passform und des Tragegefühls hilft Ihnen der Lems Primal 2 dabei, echte Fortschritte bei der funktionellen Stärkung Ihrer Füße zu machen, aber auch in anderen Bereichen, wie z. B. bei der Verbesserung Ihres natürlichen Laufschritts, wodurch Ihr Vorfußauftritt kontrollierter und effektiver wird.

Lems Primal 2 Teal Review

Trotz der robusten Struktur und der hohen Strapazierfähigkeit sind die Lems 2 Schuhe mit einem Gewicht von ca. 6,9 oz recht leicht, was zu einem schwungvollen Laufgefühl führt, das spürbar reaktionsschnell, agil und renntauglich ist!

Lassen Sie mich auf die Schlüsselelemente der Lems 2 Schuhe eingehen, die Ihre Füße auf lange Sicht glücklich machen werden!

Obermaterial

Das Obermaterial ist eine Kombination aus sorgfältig positionierten, weichen Mikrofaserrahmen mit einem bemerkenswert weichen Gefühl sowie Paneelen aus kreuzschraffiertem, geschlossenem Mesh für eine engere, bequemere und fußgerechte Passform.

Lems Primal 2 Running Shoe Review

Das weiche, flexible Mesh an der Vorderseite ist sehr atmungsaktiv, lässt aber auch zu, dass sich der vordere Teil des Fußes ausbreiten und ausdehnen kann, was eine druckfreie, geräumige und dennoch fußbetonte Passform ergibt.

Die breite Zehenbox hat ein gutes Flex-Profil und ist einer der wichtigsten Vorzüge der Primal 2-Schuhe, da sie den Vorfuß und die Zehen auf einem viel höheren Niveau einbezieht als herkömmliche Schuhe, die vorne oft zu eng sind, was ein Hauptrisikofaktor für Ballenzehen, Neurome und andere schmerzhafte Fußbeschwerden ist.

Lems Wide Toe Box Shoes

Einer der sichersten Wege, die Füße zu schädigen, ist das ständige Tragen von engen Schuhen (siehe links)! Studien weisen immer wieder darauf hin, dass enges Schuhwerk einer der Hauptverursacher von Ballenzehen, Neuromen und anderen schmerzhaften Fußfehlbildungen ist. Darüber hinaus werden die Zehen in engen Schuhen nicht einmal ansatzweise belastet. Ganz zu schweigen davon, dass die Kraft der Zehen nachlässt, was zu einem gefährlichen Anstieg der ungleichmäßigen Aufprallbelastung im gesamten Fuß führt, wodurch der Vorfuß stärker belastet wird, was Sie in die Gefahrenzone für Verletzungen bringt. Glücklicherweise geht Lems Footwear über die Erfüllung der notwendigen Anforderungen an eine korrekte Fußfunktion hinaus, indem es Schuhe entwirft, die sich direkt an die natürliche Form des menschlichen Fußes anpassen und diese ergänzen (siehe rechts). Der Nettoeffekt ist, dass sich die Zehen auf natürliche Weise ausdehnen und stärker strecken, was Ihnen hilft, Ihre Zehen effektiver für die Kontrolle des Gleichgewichts zu nutzen, was Ihnen einen stärkeren Halt gibt, besonders auf unebenem Gelände!

Das breite Obermaterial der Primal 2-Schuhe verändert die Bedingungen für die Füße zum Besseren, indem es den Zehen die Ausübung ihrer natürlichen Funktion erleichtert. In diesem Zustand werden Fußstärke und Gleichgewichtsstabilität nur umso besser, je mehr man breitere, flachere und flexiblere Schuhe wie die von Lems trägt.

Lems Primal 2 Run Forefoot Review

Wie ein echter minimalistischer Laufschuh hat das Obermaterial der Primal 2 Schuhe keine hinderliche Passform, sondern lässt den Fuß in seiner natürlichen Funktion arbeiten, so wie es die Natur vorgesehen hat, was letztendlich die Bedingungen zum Besseren verändert = starke Füße = geringere Verletzungswahrscheinlichkeit! Das Obermaterial ist außen und innen sehr weich und kann bequem ohne Socken getragen werden!

Um das Gewicht zu reduzieren und die Passform zu verbessern, ist der Primal 2 am Knöchel etwas niedriger geschnitten. Außerdem ist das Obermaterial vom Vorfuß bis zur Ferse dehnbar, aber im Fersen- und Mittelfußbereich eng genug, um ein Verrutschen zu verhindern.

Darüber hinaus schwärmten viele Tester, darunter auch ich, von der bequemen Passform des Obermaterials, die von den schlauchartigen Schnürsenkeln in Verbindung mit einem druckfreien Schnürmuster profitiert, das der tatsächlichen Oberlinie des Fußes genau folgt.

Lems Primal 2 Teal Run Forefoot Review

Das Softshell-Obermaterial des Primal 2 besteht aus robusten, strapazierfähigen Overlays, ohne zusätzliches Gewicht, und ist eine schützende Hülle, die sich an alle Winkel des Fußes anschmiegt. vom ersten Moment an bequem ist!

Laufsohle

Das vielleicht wichtigste Merkmal des Lems Primal 2 ist seine tropffreie, 8 mm dicke, luftgefüllte Gummilaufsohle, die auf trockenem und nassem Untergrund die perfekte Traktion bietet, weiche Pfade, mäßig technische Oberflächen sowie felsige Pfade und seine große Haltbarkeit wird Ihnen definitiv gute Dienste als Langstreckenlaufschuh leisten.

Lems Primal 2 Run Forefoot Review

Die Sohlenmischung ist robust und schützt vor Steinschlag, so dass ich nicht glaube, dass Haltbarkeit und Schutz ein Problem für Läufer mit hoher Kilometerzahl sein werden. Am wichtigsten ist, dass die niedrige Sohlenhöhe (kein Fersenauftritt) dazu beiträgt, dass man beim Laufen einen effektiveren, besser ausgerichteten Vorfußauftritt hat, was den Druck auf die Ferse natürlich reduziert und die Auswirkungen auf andere Bereiche des Beins, insbesondere das Knie, verringert.

Die Sohle ist robust und hat eine mäßige Unterfußdämpfung, die sich nicht matschig oder übermäßig anfühlt, aber ausreichend gepolstert ist, um Unebenheiten, Steine, Zweige und Eicheln als angenehm zu empfinden! Ich muss betonen, dass die Sohle trotz ihres festen Schutzes ein Gefühl für den Boden vermittelt und die Wahrnehmung des Fußes in einer Weise anspricht, wie es bei herkömmlichen Schuhen nicht der Fall ist!

Die Sohle des Primal 2 sorgt nicht nur für einen glatten Untergrund, sondern auch für eine bequeme Landung, die auch bei längeren Läufen oder bei schnellerem Tempo nicht an Komfort verliert! Der Primal 2 verfügt außerdem über eine herausnehmbare Einlegesohle für Läufer, die einen Hauch von schützender Dämpfung mögen.

Das Bodengefühl ist eher fest, vergleichbar mit den minimalistischen Skora-Laufschuhen, und sorgt für ein reaktionsfreudigeres und stabileres Laufgefühl und eine bessere Trittstabilität. Nichtsdestotrotz wird das Bodengefühl bei Minimalisten gut ankommen, da die Sohle ein ausreichendes Bodengefühl bietet, um Ihnen dabei zu helfen, beim Vorfußlaufen geschickter zu werden.

Lems Primal 2 Run Forefoot Review

Ein weiteres geschätztes Merkmal der Primal 2 Sohle ist, dass sie im gesamten Mittelfuß- und Vorfußbereich sehr flexibel ist. Das liegt daran, dass die multiflexiblen Schnitte und die tiefen, kreisförmigen Rillen für zusätzliche Flexibilität und Biegsamkeit sorgen und den Füßen mehr Gelegenheit geben, sich zu bewegen, wodurch die Entwicklung einer stärkeren Eigenmuskulatur im Fuß gefördert wird.

Die Sohle des Primal 2 ist sehr strapazierfähig und eignet sich perfekt für minimalistische Trail- und Straßenläufer, die einen Hauch von Dämpfung und Schutz vor Steinen wünschen, ohne sich mit schützendem Ballast belasten zu müssen. Ohne Zweifel macht die Sohle des Primal 2 den Schuh zu einem soliden minimalistischen Schuh für Läufer mit hoher Kilometerleistung und für Läufer, die ein verbessertes Straßenlauferlebnis suchen. Ganz zu schweigen davon, dass sich der Primal 2 hervorragend für Tempoläufe und Straßenrennen eignet, da die Sohle eine gute Reaktionsfähigkeit für schnellere Anstrengungen bietet!

Lems Primal 2 Run Forefoot Review

Wenn es um die Haltbarkeit der Sohle geht, sind die Lems Primal 2 Schuhe ein echter Volltreffer! In diesem Sinne ist der Primal 2 eine gute Wahl für minimalistische Läufer, die es gewohnt sind, in einem stärker gepolsterten Laufschuh zu laufen. Er ist aber auch ideal für Läufer, die ein Barfuß-Training in ihre Routine einbauen wollen, denn insgesamt bestehen die Primal 2 aus einer Vielzahl von Materialien, die das natürliche Lauferlebnis wiedergeben!

Schlussgedanken....

Die Primal 2 Schuhe haben viele der funktionellen Eigenschaften, die einen minimalistischen Schuh als Werkzeug für Formkorrektur und Fußkrafttraining so beliebt machen. Die Schuhe bieten ein unglaublich flüssiges Laufgefühl, sie schützen Ihre Füße vor Verletzungen, aber noch wichtiger ist, dass die ebene Plattform des Primal 2 Sie schnell auf den Vorfuß bringt und Ihnen hilft, Ihren Vorfußauftritt zu spüren, was Ihnen einen guten Geschwindigkeitsschub beim Laufen gibt.

Lems Primal 2 Run Forefoot Review

Der Primal 2 ist ein minimalistischer Laufschuh mit hervorragenden Eigenschaften, die Ihnen als Läufer zugute kommen werden! Der ergonomische Rahmen des Schuhs hat nicht nur eine korrigierende Wirkung auf schmale, ballenartige Füße, sondern der Schuh bietet auch ein ausreichendes Bodengefühl, um das Beste aus Ihrem Vorfußlauf herauszuholen - die Art von Mechanik, die für eine Verringerung der Aufprallkräfte sorgt und Ihnen eine höhere Rendite bei der Verletzungsprävention und Leistungssteigerung bietet!

Zu guter Letzt ist der Primal 2 eine attraktive Option für die Vielseitigkeit im Alltag, denn er ist ein wirklich schicker Schuh, der lässig getragen werden kann, oder, was ich am liebsten mag, er kann ein wahres Biest von einem Schuh für schnelles oder langsames Training sein!

Für einen genaueren Blick darauf, was die Lems Primal 2 Schuhe für dich tun können, indem sie dir helfen, eine gute Laufform zu erreichen und die funktionelle Stärke deines Fußes zu verbessern, sieh dir meinen YouTube-Bericht über die Schuhe an: hier!

Additional Articles

Wanderstiefel mit breiter Zehenbox: Was ist der Vorteil?

Wenn Sie noch nie in Wanderschuhen mit breiter Zehenbox gewandert sind, haben Sie vielleicht unnötige Schmerzen und Unannehmlichkeiten in Ihren Füßen.

Back to News