Wie die meisten Menschen machte ich mir keine großen Gedanken über meine Füße oder darüber, welches Schuhwerk ich tagein, tagaus trug. Während der Arbeitswoche trug ich normale Anzugschuhe, die meine Zehen zusammenquetschten, und an den Wochenenden meist ein Paar robuste Wanderstiefel. Die Wanderstiefel boten jede Menge Halt für die Knöchel und hatten eine kugelsichere Steinplatte, aber es war schmerzhaft, sie nach einem Wandertag auszuziehen, und ich konnte mir nicht einmal vorstellen, in ihnen zum und vom Wanderweg zu fahren. Aber das war doch normal, oder?

Für mich dachte ich das. Ich opferte ein paar unbequeme Füße für modische Kicks. In diesem Sinne führte mich eine berufliche Veränderung Anfang des Jahres zu Lems Shoes, als ich von Cleveland, Ohio, nach Boulder, Colorado, umzog.

Switching to minimalist shoes

Am ersten Tag betrat ich das Büro mit meinen gewöhnlichen Schuhen und erhielt kurz darauf ein Paar Lems Boulder Boots und Primal 2 Schuhe. Ohne zu zögern, zog ich meine Lederschuhe aus und schlüpfte in die Lems Boulder Boots. Mein erster Eindruck von den Boulder Boots kann nicht weniger als pure Glückseligkeit und Erstaunen darüber beschrieben werden, wie unglaublich leicht und bequem sie sind. Sie fühlen sich an wie Hausschuhe, sehen aber aus wie Stiefel. Unnötig zu sagen, dass ich mich sofort in meine Lems verliebt habe.

Lems Shoes Men's Brown Leather Boulder Boot

In den letzten sechs Monaten habe ich buchstäblich nur Lems getragen. Die Nine2Five Schuhe für besondere Anlässe, bei denen ich etwas förmlicher sein muss, und die Primal 2 und Boulder Boots für alles und jeden anderen. Aber nun zu dem, was ich an meinen Lems so liebe und warum ich keine anderen Schuhe mehr trage, seit ich vor sechs Monaten mein erstes Paar anprobiert habe.

Lems Boulder Boot, Minimalist Hiking Boots

Verbundenes Gefühl
Wenn Sie einen der Lems-Schuhe der Origin-Serie(Boulder Boot, Primal 2, Mariner und Nine2Five) tragen, können Sie spüren, was sich unter Ihren Füßen befindet. Egal, ob Sie auf einer asphaltierten Straße, einem Schotterweg, einem Feldweg oder auf losem Gestein laufen, Sie können die Oberfläche fühlen und sie mit Ihren Füßen identifizieren. Durch diese Verbindung können Ihre Füße und Ihr Gehirn besser miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten, als ob Sie barfuß laufen würden. Es ist eine lohnende und befriedigende Erfahrung, zu spüren, was sich unter den Füßen befindet, wenn man in Lems läuft oder wandert. Vergleichen Sie dies mit meinen früheren Erfahrungen beim Wandern in schweren Stiefeln, bei denen ichüber jedes Terrain mit wenig bis gar keinem Gefühl stapfte, und jetzt spüre ich selbst die kleinsten Veränderungen der Oberfläche.

Lems Shoes Primal 2

Niedriger Fersenabfall
Als ich bei Lems anfing, habe ich so viel wie möglich über minimalistisches Schuhwerk gelernt. Von medizinischen Artikeln und Videos bis hin zu Blogs über Nutzererfahrungen wurde mir klar, dass herkömmliche Schuhe einfach nicht gesund sind und nicht dafür gemacht sind, dass der menschliche Fuß richtig funktioniert und läuft. Einer meiner Lieblingsartikel, Why Shoes Make "Normal" Gait Impossible von Podologe Dr. William A. Rossi, hebt die Fehler in modernen Schuhen und ihre Auswirkungen auf unseren Gang und Körper hervor.

Im Allgemeinen haben die meisten Schuhe einen Absatz, so dass die Ferse höher vom Boden abhebt als der Vorderfuß. Minimalistische Schuhe haben in der Regel eine Absatzhöhe von 4 mm oder weniger, während Standardschuhe in der Regel eine Absatzhöhe von 14-24 mm oder mehr haben. Dieser ungleichmäßige Fersenabfall führt dazu, dass Ihre Beine und Ihr Rücken versuchen, sich in einer unnatürlichen Position auszurichten, was zu Rückenschmerzen, einem unnatürlichen Fersenauftritt und in manchen Fällen sogar zu verkürzten Sehnen in Ihren Beinen führt.

Zero Drop Shoes vs Traditional Shoes

Der Grund für dieses rückwärtsgerichtete Design ist einfach: So wurde es seit dem 19. Jahrhundert entworfen, und die Schuhdesigner haben diese Tradition beibehalten, indem sie Mode über Funktion stellten und einen Schuh kreierten, der den Fuß kleiner und den Körper größer erscheinen lässt.

Lems Zero Drop Diagram

Natürliche Form / Breite Zehenbox
Wie bereits erwähnt, sind die meisten Schuhe so gestaltet, dass sie den Fuß kleiner erscheinen lassen. Im Gegenzug ist der Zehenraum dieser Schuhe im Zehenbereich enger als er sein sollte, wodurch die Zehen zusammengedrückt werden und die natürliche Form des Fußes verformt wird. Dies kann zu ernsthaften Problemen führen, von Ballenzehen bis hin zu Hammerzehen und einer ganzen Reihe anderer Fußbeschwerden. Wenn Sie das nächste Mal mit einem Kleinkind zu tun haben, sollten Sie einen Blick auf seine Füße werfen. Die Zehen sind der breiteste Teil des Fußes. Erst wenn man jahrelang Schuhe mit engem Zehenraum trägt, wird der Fuß deformiert. Aber keine Sorge, Sie können einige dieser Auswirkungen mit einem einfachen, aber wirksamen Produkt namens Correct Toes rückgängig machen. Correct Toes helfen dabei, die Zehen wieder in ihre natürliche Form zu spreizen, und alle Schuhe der Lems Origin Serie haben einen ausreichend breiten Zehenraum, um Correct Toes tragen zu können.

Correct Toes with Injinji Socks

Leichtes Gewicht
Die Boulder Boots wiegen nur 9,9 Unzen, was dem Gewicht von neun Weintrauben entspricht! Ein paar Unzen mögen auf den ersten Blick nicht viel erscheinen, aber bei durchschnittlich 10.000 Schritten pro Tag summiert sich das schnell und führt oft zu Ermüdung.

Lems Lightweight Boulder Boot

Packbarkeit
Dank der minimalistischen Flexibilität der Lems können Sie jeden Schuh oder Stiefel der Origin-Serie auf die Größe eines Kaffeebechers zusammenrollen oder flach auf dem Boden Ihrer Tasche verstauen. Kombinieren Sie diese Platzersparnis mit ihrem geringen Gewicht und Lems-Schuhe eignen sich hervorragend für Reisen und Rucksäcke.

Lems Flexible Minimalist Boulder Boot

Komfort
Kombinieren Sie die Eigenschaften eines ultraleichten Schuhs oder Stiefels mit einem breiten Zehenraum und einer flexiblen Sohle, und Sie haben Schuhe, die sich so bequem anfühlen wie Ihre Lieblingspantoffeln. Wenn Sie es noch nicht getan haben, sollten Sie Lems ausprobieren, aber seien Sie gewarnt: Sie werden sie vielleicht nie mehr ausziehen wollen.
- Kyle Schindler

Lems Black Minimalist Boulder Boot

Additional Articles

Wanderstiefel mit breiter Zehenbox: Was ist der Vorteil?

Wenn Sie noch nie in Wanderschuhen mit breiter Zehenbox gewandert sind, haben Sie vielleicht unnötige Schmerzen und Unannehmlichkeiten in Ihren Füßen.

Back to News